Logo

RFCA

Heute haben wir ein neues Figurenkonzept für euch! Dieses mal zeigen wir euch einen Navarr. Hörer unserer Serie kennen die Navarr sicher durch Jeff Parkers Begleiter Murgo Chromm. In unserer Rickipedia haben wir die Navarr übrigens in Podcast #17 ein bisschen genauer betrachtet.

Die Navarr selbst erinnern an humanoide Hammerhaie mit glatter Haut in den verschiedensten Schattierungen von grau. Erwachsene Vertreter dieser Spezies erreichen eine Schulterhöhe von einem Meter fünzig. Sie leben amphibisch – das bedeutet: halb auf dem Land, halb im Wasser. Wann immer sie das Meer verlassen, gehen sie aufrecht auf zwei Beinen. Im Wasser dagegen sind sie dank der Schwimmhäute zwischen ihren Fingern und Zehen perfekte Schwimmer. 

Navarr(Für eine größere Ansicht des Artworks, klickt einfach auf das Bild.)

Da sie sowohl über Kiemen als auch Lungen verfügen, können sie sich uneingeschränkt in beiden Lebensräumen aufhalten. Ihre Stimmen sind hoch und quietschig, was einen befremdlichen Kontrast zu ihren mörderisch wirkenden Äußeren mit den Reißzähnen und pechschwarzen Augen bietet.

Der Navarr wurde wieder von unserem Concept- und Cover-Artist Colin M. Winkler illustriert.

Navarr 2(Für eine größere Ansicht des Artworks, klickt einfach auf das Bild.)