Logo

Aszendent Mars

 

Aszendent Mars ist ein sechsteiliges Spinoff der Hörspielserie Rick Future – und gleichzeitig das erste kommerzielle Hörspiel der Reihe. Die Grundgeschichte von Aszendent Mars beruht auf Rick Future Extra: Projekt Tantalus. Doch Aszendent Mars ist wesentlich größer angelegt, wodurch die Serie diesen wichtigen Abschnitt im Leben von Rick Future ausführlich beleuchten kann. (Siehe Frage 2.). Die Skripte der Serie stammen von Dane Rahlmeyer, produziert werden sie von Sven Matthias. Die Musik steuert Tim Gössler bei. Die Cover werden von Colin M. Winkler gezeichnet.

Aszendent Mars spielt einige Jahre vor der Serie Rick Future:

Die Erde wurde vernichtet und der Mars ist die einzige Zuflucht für Millionen von Überlebenden. Das brutale Regime der Gouverneurin Maria Da Silva hält die Bevölkerung unter eiserner Kontrolle. Doch es gibt einige wenige, die es wagen, sich gegen ihre Herrschaft aufzulehnen: Die Männer und Frauen der Widerstandgruppe Aszendent Mars.

Auch Rick Future, ein Waise aus den Slums der Marskolonie Trillidos, schließt sich ihrem Kampf an und riskiert tagtäglich sein Leben für die Freiheit des roten Planeten – ohne etwas von dem Geheimnis zu ahnen, das sich seit Jahrtausenden unter der Oberfläche des Mars verbirgt. Ein Geheimnis, das über die Zukunft der Menschheit entscheiden wird.

Wer Projekt Tantalus kennt, wird auch in Aszendent Mars alten Bekannten wiederbegegnen, jedoch in neuem, oft überraschenden Gewand, ganz im Stile der Second Editions von Rick Future Staffel eins.

Im Moment können wir noch kein verbindliches Veröffentlichungsdatum angeben.
Wir prüfen derzeit unterschiedliche Möglichkeiten um möglichst beide Formate anbieten zu können.
Das steht noch nicht genau fest, jedoch werden sich die Preise an anderen Hörspielproduktionen orientieren.
Das Casting hat noch nicht begonnen, allerdings spricht Sven Matthias natürlich den jungen Rick Future. Und ein namhafter und beliebter Sprecher hat zugesagt, das Team als Erzähler zu bereichern.
Aszendent Mars erzählt eine einzige Geschichte in mehreren Kapiteln. Wir planen derzeit sechs Episoden.
Nein. Aszendent Mars ist sowohl für Fans der alten Serie gedacht, als auch für ganz neue Hörer.
Nein, keineswegs. Aszendent Mars ist wie bereits erwähnt ein Spinoff – ein Nebenzweig der Hauptserie.
Eine Veröffentlichung des Soundtracks ist geplant. Für alles weitere ist es noch zu früh.

Auf www.rick-future.de gibt es regelmäßig Neuigkeiten zu allen Aspekten des Rick Future-Universums. Außerdem gibt es noch die Facebook-Seite von Rick Future, auf der Du mit den Machern und anderen Fans in Kontakt treten kannst: www.facebook.com/rickfuture. Auch auf twitter sind wir unter www.twitter.com/rickiversum zu finden.