Logo

Am 25. Mai 2018 gelten die neuen Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Auch wir sind davon betroffen und haben in den letzten Wochen viel Zeit in die nötigen Anpassungen und Änderungen unserer Webpräsenz investiert, um allen nötigen Anforderungen entsprechen zu können. Einige Änderungen habt ihr sicherlich schon bemerkt, doch wir möchten euch gerne alle wichtigen Punkte auflisten.


  • Unsere Domains sind nun über eine sichere SSL-Verbindung zu erreichen. Ihr erkennt das an dem grünen Schloss, oben in der Adresszeile eures Browsers. Eine SSL-Verbindung (Secure Socket Layer) ist eine verschlüsselte Netzverbindung zwischen Server und Client (Browser). SSL stellt sicher, dass zwischen diesen zwei Systemen übertragene Daten nicht gelesen werden können, zum Schutz vor Datenklau durch Hacker usw. Wir möchten unseren Besuchern größtmögliche Sicherheit garantieren.
  • Unser Newsletter und alle damit zusammenhängenden Daten wurden von uns gelöscht. Wir bieten derzeit noch keinen neuen Newsletter an, sehen uns aber nach einem neuen und sicheren System um. Wir werden euch in einer entsprechenden News darauf hinweisen, da eine Neuregistration für euch notwendig ist. Das garantiert uns und euch einen sauberen Neustart für den Newsletter.
  • Das Kontaktformular auf unserer Webseite wurde entfernt. Wir planen ein neues System zu integrieren. Bis dahin erreicht ihr uns jederzeit per Mail oder über unsere sozialen Portale auf Facebook oder Twitter. Alle Links und Kontaktinfos findet ihr hier.
  • Der Punkt „Support“ wurde von uns ebenfalls angepasst. Bisher listeten wir unsere Unterstützer als Dank auf dieser Seite auf, es sei denn sie wollten mit ihrer Spende bewusst nicht genannt werden. Diese Auflistung ist nicht mehr möglich.
  • Der Player unseres Radiosenders “Rick Future FM” wurde entfernt und durch eine Grafik ersetzt. Ein Klick auf die Grafik führt euch auf die externe Seite des Radioplayers von laut.fm. Wir verwenden fortan außerdem keine Plugins sozialer Netzwerke wie Facebook oder Twitter. Auch alle externen Plugins (YouTube- oder Soundcloud-Player) wurden entfernt. Damit sind Cookies aller Art komplett aus unserer Webseite verbannt.
  • Unser Impressum wurde entsprechend der neuen DSGVO-Regeln angepasst und erweitert.

Einige kosmetische Veränderungen:

  • Wir haben die Seite “Über Rick Future” überarbeitet und werden sie zu einem späteren Zeitpunkt erweitern.
  • Unsere Pressemappe wurde auf den neusten Stand gebracht und das Layout überarbeitet.
  • Die Seite unserer Roman-Veröffentlichungen wurde aktualisiert und listet euch nun alle Buch- und Hörbuch-Veröffentlichungen auf. Links führen euch zu den beliebtesten Anlaufstellen zum Probehören, Reinlesen und Kaufen.